Start Survey

News

UC4 erhält Zertifizierung für das Avaloq Banking System

 
3. Februar 2009


Wien, 3. Februar 2009 - UC4 Software, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Workload-Automation, Job-Scheduling und IT-Prozessoptimierung, hat für seine UC4 Workload Automation Suite eine Zertifizierung für das Avaloq Banking System (ABS) Version 2.6 erhalten. UC4 und Avaloq Evolution AG haben außerdem ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet, dem zufolge Avaloq Kunden, die eine ergänzende Scheduling- und Automationslösung benötigen, an UC4 Software verweisen wird.
„Die Zertifizierung des UC4-Adapters ermöglicht Organisationen eine ergänzende Technologie zu nutzen, die gegenüber unserer Model-Bank-Umgebung erfolgreich getestet und validiert wurde“, sagt Adrian Bult, COO der Avaloq Evolution AG. „Gemeinsame Kunden werden dadurch in der Lage sein, die Rendite auf ihre bestehenden Technologie-Investitionen durch eine Lösung zu erhöhen, die eine direkte Schnittstelle zum Avaloq Banking System aufweist.“
Avaloq-Lösungen bereichern die IT-Landschaft in Privat- und Retailbanken in der Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Singapur, Hongkong und auf anderen Märkten. Mit der UC4 Workload Automation Suite können Unternehmen manuelle Eingriffe ablösen, Latenzzeiten verringern und Risiken für ihre durchgehenden Geschäftsprozesse entschärfen. Die UC4 Business Integration for Avaloq kommuniziert über Anwendungsschnittstellen direkt mit ABS. Dies ermöglicht Kunden, das automatische Scheduling ihrer Kernbanksysteme auszuweiten und externe Applikationen zu integrieren.
Die UC4 Workload Automation Suite kann für ABS und alle anderen umgebenden Systeme, auf die sich viele Finanzinstitute verlassen, Backend-Prozesse steuern. Nutzer von Avaloq erhalten regelmäßige Softwareaktualisierungen, die Banken dabei unterstützen, mit Branchenvorschriften konform zu bleiben. Beim Einsatz zusätzlicher Werkzeuge ist es wichtig, dass Avaloq-Anwender mit Lösungen arbeiten, die kompatibel und für die Nutzung mit Avaloq zertifiziert sind. Dies verringert Wartungs- und Supportthemen und ermöglicht gemeinsamen Kunden, von der unternehmensweiten Transparenz und Kontrolle zu profitieren, die UC4 bietet.
„Der Ausbau der Avaloq Geschäftsbeziehung mit uns freut uns sehr”, sagt Cesare Capobianco, CEO von UC4 Software. „Beim Zertifizierungsprozess haben wir von der exzellenten Zusammenarbeit mit Avaloq profitiert. Das hat es uns ermöglicht, eine Schnittstelle zu entwickeln, die den technischen Spezifikationen von Avaloq entspricht und darüber hinaus unseren gemeinsamen Kunden einen messbaren geschäftlichen Nutzen bietet.“